Wenn Kartoffeln sich in Fahrräder verwandeln…

… machen die Pfadfinder der Royal Rangers Renningen wieder einmal ihr Kartoffelstadtspiel. In diesem Spiel geht es darum beginnend mit einer Kartoffel immer mehr und bessere Gegenstände zu ertauschen.

Am 9. März schwärmten wir zwischen 17:00 und 19:00 Uhr in alle Richtungen von Malmsheim aus, um unser Glück beim Tauschen zu versuchen. Da die Pfadranger (15- bis 17-Jährige) gerade an einem Feuergebläse basteln und dafür noch einen Antrieb suchten, wurde spaßeshalber ein Fahrrad als Tauschziel erbeten. Die Pfadfinderteams klingelten an vielen Türen, um höflich zu fragen, ob jemand bereit sei etwas zu tauschen.

Nach andertalb Stunden zum vereinbarten Ende trauten wir unseren Augen kaum: Die Tauschergebnisse gingen über verschiedene Süßigkeiten bis hin zu einem Fahrrad und sogar einem Tandem!

Wir als Royal Rangers Renningen wollen uns herzlich bei Ihnen für Ihre Spontaneität und ihr Mitwirken an diesem Spiel bedanken. Das Fahrrad wird uns im Projekt “Feuergebläse” gute Dienste leisten und wir sind auch schon gespannt auf die erste Ausfahrt mit dem Tandem. Wir freuen uns auf zukünftige Stadtspiele und Begegnungen in Renningen und Malmsheim.

Es grüßt Sie mit dem Pfadfindergruß

Gut Pfad!

Michael Kirn

 

Michael Kirn, Teamleiter Berggorillas